Pater Tobias begeht 25-jähriges Ordensjubiläum!

  

Tobias Custom


Am 06.12.1987 trat Pater Tobias (mit bürgerlichen Namen Andreas Breer) in die Abtei Hamborn bei den Prämonstratensern ein. Nach seinem zweijährigen Noviziat legte der Pater vor 25 Jahren die ewigen Gelübde (Armut, Gehorsam und der ehelosen Keuschheit) ab. Nachdem der heute 51-jährige Pater fast sechs Jahre bei BMW als Kaufmann gearbeitet hatte, machte er auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur am humanistischen Friedrich-Spee-Kolleg in Neuss nach. Seine theologischen und philosophischen Studien verbrachte er in Innsbruck und München. Zwölf Jahre war er als Militärpfarrer in Bayern, in Essen und Wesel seelsorglich bei den Soldaten und Soldatenfamilien tätig. In dieser Zeit absolvierte er zwei weitere Studien in Change-Management und Journalismus. Neun Jahre vertrat er als Prior den Abt des Hamborner Klosters und ist seit fast 18 Jahren der "Finanzchef/ Kämmerer" der Prämonstratenserabtei. 2006 wurde er vom Bischof als geistlicher Berater im BKU (Bund Kath. Unternehmer) ernannt und coacht wöchentlich nebenbei viele Führungskräfte aus ganz Deutschland. 2007 gründete er die gemeinnützige GmbH das Projekt LebensWert mit den Projekten: Rat und Tat für bedürftige Menschen; Jugendarbeitslosigkeit verhindern, KiPa-cash-4-kids, Sozial-Cafe "Offener Treff mit Herz" und sein Magazin "LebensWerte News", welches bundesweit vertrieben wird. Unter anderem sammelt er seit 2006 durch seine bisher 38 Sponsoren-Marathonläufe, die er weltweit absolvierte, Gelder für bedürftige und arme Menschen. Jetzt am Wochenende läuft er die 42,195 km in Berlin für arme Kinder. Mehrere Auszeichnungen hat Pater Tobias erhalten, zum Beispiel 2007 den Duisburger Kaisermünzenpreis von Pro Duisburg und 2010 die Ehrennadel der Bezirksvertretung Hamborn. Seit 2008 ist Pater Tobias Pastor an der Herz-Jesu-Gemeinde in Duisburg-Neumühl, wo er für ca. 5700 Katholiken zuständig ist. Durch seine Ausbildung vor zwei Jahren zum "Referent für Fundraising" hat er zusammen mit vielen ehrenamtlichen Helfern aus seiner Gemeinde über 260.000 Euro für die Sanierung des Schmidthorster Domes, der Herz-Jesu Kirche in Duisburg-Neumühl gesammelt. Seinen letzten Marathon wird der Pater mit 84 Jahren in Berlin laufen. Also läuft er noch 33 Jahre für den guten Zweck. Die Feierlichkeiten zu dem 25-jährigen Ordensjubiläum werden am 06.12.2014 um 19.30 Uhr im Agnesheim in Neumühl stattfinden.



20-jähriges Jubiläum!


   10175001 713457795359357 5254048004155261575 n

 

Pater Tobias feierte 20-jähriges Priesterjubiläum am Dienstag, den 27. Mai 2014

Vor 20 Jahren wurde der noch fünfzigjährige Pater Tobias, der am Sonntag, den 1.6.2014 - 51 Jahre alt wird, in der Abtei Hamborn am 27. Mai 1994 zum Priester geweiht. Sechs Jahre arbeitete, der auch als Marathon-Pater bekannte Ordensmann, als Kaufmann bei BMW. 1987 trat er bei den Prämonstratensern im Kloster der Abtei Hamborn ein. Der studierte Theologe verbrachte seine Studien in Innsbruck und München. Weitere Studien folgten im Bereich Change-Management und Journalismus. Zwölf Jahre arbeitete Pater Tobias seelsorglich in der Militärseelsorge als Militärpfarrer in München, Niederbayern, Essen und Wesel. Neun Jahre war er Prior (stv. des Abtes) der Abtei Hamborn. Seit 1997 ist er als Kämmerer für die Verwaltung des Klosters zuständig.
Vor 8 Jahren gründete der Pater die Projekt LebensWert gemeinnützige GmbH, die sich um bedürftige und sozial schwache Menschen kümmert. Dazu gehören die Projekte: Rat und Tat für bedürftige und obdachlose Menschen; Jugendarbeitslosigkeit verhindern; KiPa-cash-4-kids/ 6 Marathonläufe (42,195 km) im Jahr/Leistungsportler; Coaching von Führungskräften und das Tourismusbüro der Abtei. Vor wenigen Wochen eröffnete der Pater Mitte März das Sozial-Café für Jedermann "Offener Treff mit Herz" in Duisburg-Neumühl.
Im Jahre 2008 übernahm er als Pastor die Gemeinde Herz-Jesu in Neumühl. Dort betreut er seelsorglich ca. 5700 Katholiken und gibt an mehreren Grundschulen Seelsorgestunden. Pro Duisburg zeichnete ihn mit dem Kaisermünzenpreis aus und die Bezirksvertretung verlieh ihm die Ehrennadel von Hamborn. Der Bischof von Essen, Dr. Franz-Josef Overbeck, gratulierte dem Ordensmann brieflich zum Priesterjubiläum.

Weitere Infos zur Person: www.pater-tobias.de




Pater Tobias zu Gast beim WDR!

  

1265813 583311135048292 40426141-


WDR-Sendung vom 03.09.2013
Daheim + unterwegs

Was für eine Sendung! Danke für eure Reaktionen zu unserem Thema Glauben und Pater Tobias. Wir freuen uns auch riesig, dass Bernd wieder da ist. 20 Kilo leichter, gut drauf und mit einem echt leckerem Heubrot. Nachbacken lohnt sich  Euch allen einen schönen Abend!

 



Pater Tobias in Berlin!

  

Berlin Marathon 2013 klein-

Es ist schon etwas ungewöhnlich, wenn ein Geistlicher sein Ordensgewand gegen ein Trikot und Turnschuhe eintauscht. Und genau dafür ist Pater Tobias vom Projekt LebensWert gemeinnützige GmbH im Duisburger Norden bekannt.

Zu unserem Projekt:
KIPA - Kinderpatenschaften für Duisburger Kinder in NOT
KiPa-cash-4-kids

Das Projekt "Kipa-cash-4-kids" gehört zum Projekt LebensWert und ist eine gemeinnützige GmbH. Wir sind sowohl operativ als auch fördernd tätig. Die Notwendigkeit des Projektes KiPa setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Das Armutsrisiko von Kindern in Duisburg ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen.

  • Projekte, die der direkten Bekämpfung von Kinderarmut und somit der Befriedigung der menschlichen Grundbedürfnisse dienen (Nahrung, Gesundheit, Kleidung).
  • Projekte, die der Soforthilfe für Kinder in Not dienen.
  • Projekte, die der Betreuung von benachteiligten Kindern/Kindern in schwierigen Lebenssituationen dienen.
  • Projekte, die benachteiligten Kindern/ Kindern in schwierigen Lebenssituationen soziales Miteinander in den Bereichen Sport und Kultur erleben lassen und/oder Auszeiten vom Alltag (z.B. Ferienfreizeiten) ermöglichen.

Pater Tobias läuft am 29.09.2013 in Berlin seinen nächsten Marathon (42,195 km)
Unterstützen Sie Pater Tobias mit einer Spende! Jede Spende hilft und kommt zu 100% unserem Projekt KiPa-cash-4-kids zugute! Projekt LebensWert gemeinnützige GmbH

Marathon „Berlin“
Bank im Bistum Essen
KTO: 10 766 036
BLZ:  36 060 295

Auf Wunsch können wir Ihnen eine Zuwendungsbescheinigung ausstellen.
Danke für Ihre Spende auch im Namen der bedürftigen Kinder in Duisburg.

Download Marathon Berlin-Flyer




Weitere Beiträge...